muellers-buero.de

kult

Kulturlogen und analoge Einrichtungen wie KulturTafeln, KulturrRäume, Kulturlisten, KulturLeben, KulturPforten, KulturWerke etc. (im folgenden Kultur*) verteilen kostenlose Karten für kulturelle Veranstaltungen an Bedürftige.

Die Verwaltung solcher Aktivitäten ist mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Die Software kult wurde genau für diesen Zweck entwickelt und wird deutschlandweit erfolgreich eingesetzt. Besonderer Wert wurde auf einfache Bedienbarkeit und Datensicherheit gelegt.

kult ist derzeit (Februar 2016) bei 22 Kultur* im Einsatz. Die Zugehörigkeit einer Kultur* zu einem bestimmten Verband ist für den Einsatz von kult unerheblich.

 

Folgende Datenobjekte können mit kult verwaltet werden

  • Gäste / Soziale Einrichtungen
  • Veranstalter
  • Veranstaltungen (auch Serienveranstaltungen)
  • Genres / Interessen
  • Bestellungen
  • Sozialpartner
  • Mitarbeiter
  • Infos

 

Die Ablaufprozesse von kult enthalten

  • Anlegen, Bearbeiten, Löschen der o.g. Datenobjekte
  • Sonderbehandlung von Kinderveranstaltungen
  • Rollenkonzept für Mitarbeiter (Vermittler, Akquisiteur, Verwalter, Manager, Administrator)
  • Faire Vermittlung nach Interessen
  • Konzept regionaler Vermittlung
  • Möglichkeit, in Familiensprachen zu vermitteln
  • Verwaltung von Bestellungen (Ändern, Löschen)
  • Reservierungen
  • Automatische Email an Gäste als Bestellbestätigung
  • Automatische Meldung an Veranstalter mit Gästeliste
  • Abonnement-Spenden
  • Verwaltung von Berechtigungen
  • Verwaltung nicht erreichbarer Gäste
  • NoShow-Verwaltung
  • Statistiken
  • Integration von Sonderprojekten (Kinder, Flüchtlinge u.ä.)
  • Benutzerdefinierbare Auswertungen
  • Bürobesetzung
  • Aufgabenverwaltung (ToDo-Liste)
  • Fehlermeldungs-Tool
  • Online-Handbuch

Technische Grundlagen

  • kult ist web-basiert: die Anwendung läuft auf einem Server in Deutschland und ist von überall per Internet-Browser erreichbar
  • der Zugang zum System ist passwort-geschützt
  • jede Kultur* hat ihre eigene Datenbank
  • jede Kultur* hat zusätzlich zum Produktionssystem noch ein Testsystem
  • zum Einsatz kommen moderne Technologien wie MySQL, Ruby on Rails, Apache
  • stündlich, täglich und wöchentlich werden Datensicherungen erstellt
  • kult kann für jede Kultur* nach deren Bedürfnissen konfiguriert werden
  • durch die eingesetzte Technik ist kult leicht skalierbar

Entgegen anders lautenden Behauptungen wurde und wird kult ausschließlich von muellers-buero.de entwickelt und vertrieben.

Der Betrieb eines solchen Programms verursacht Kosten: Host-Provider, Schulungen, Dokumentation, Backups, Service, Weiterentwicklung etc. Deshalb ist kult moderat kostenpflichtig. Nur so kann eine sinnvolle Produktqualität gewährleistet werden.